Anrufen E-Mail Standort
 

Wie ein Home Office die Attraktivität für Eigenheimkäufer erhöhen kann!

Ein eigenes Home Office kann ein attraktives Merkmal für eine Immobilie sein, das immer mehr Hauskäufer ansprechend finden. Einst ein Luxus, der in meist gehobenen Wohnungen und Häusern zu finden war, werden Büros heute in die Grundrisse vieler Arten von Immobilien integriert.

Wenn Sie der Meinung sind, dass es für Sie an der Zeit ist, diesen Home-Office-Bereich zu schaffen oder zu verschönern, dann haben wir hier einige Tipps, die Ihnen helfen könnten:

 

Schaffen Sie einen dedizierten Bürobereich. Eine der Fallstricke bei der Arbeit von zu Hause aus ist die Ablenkung. Es ist wichtig, eine Atmosphäre zu schaffen, die der Professionalität und Kreativität förderlich ist. Wenn Ihr Haus groß genug ist, um einen ganzen Raum unterzubringen, der ausschließlich der Arbeit gewidmet ist, könnte ein Büro ein Anziehungspunkt für Tausende von Menschen sein, die sich produktives und komfortables Arbeiten von zu Hause aus ermöglichen wollen. Wenn nicht, ist es dennoch eine gute Idee, einen kleinen Bereich vom Wohnbereich abzutrennen, um einem Käufer einen halbprivaten Raum für Computer-Arbeiten, Telefonate und Stauraum für wichtige Dokumente zu bieten.

 

Sonnenschein. Versuchen Sie, den Heimarbeitsplatz in die Nähe eines Fensters zu platzieren. Ein Käufer könnte die Möglichkeit schätzen, die Szene während des Arbeitstages zu genießen (Pro-Tipp: Stellen Sie sicher, dass Ihre Aussicht und Ihr Garten für potenzielle Käufer in Top-Form sind!). Auch für ästhetische Lampen sollten Sie sorgen, damit auch in der Winterzeit eine inspirierende Arbeitsatmosphäre herrscht.

 

Machen Sie es sich bequem. Viele Büroumgebungen bieten den Mitarbeitern einen kreativen Raum abseits von Schreibtischen zum Nachdenken und Brainstorming. Ein Heimbüro sollte den gleichen Komfort bieten. Fügen Sie einen Stuhl, einen Couchtisch und einen bunten Polster hinzu, und der Käufer könnte sich inspiriert fühlen, in Ihrer Immobilie für die nächste große App zu brainstormen. 

 

Pflanzen. Zimmerpflanzen vermitteln ein glückliches und gesundes Zuhause. Wenn Sie sich im Verkäufer-Modus befinden, wissen Sie, dass ein guter erster Eindruck der Schlüssel zum Erfolg ist. Wenn Ihr Büro über leere Flächen verfügt, fügen Sie eine Zimmerpflanze hinzu. Wenn dem Raum die Farbe fehlt, verbinden Sie die Pflanze mit einem bunten Blumentopf.

 

Machen Sie es nicht persönlich. Das hier ist einfach. Sie wissen bereits, dass sich Käufer in das Leben in Ihrem Haus hineinversetzen wollen, so dass das Entfernen von allzu persönlichen Dingen wie Fotos und Kinderbildern eine Notwendigkeit ist. Der gleiche Hinweis gilt für das Home Office. Ein auf die Arbeit gelegter Fokus steigert die Produktivität und begrenzt Ablenkungen.

 

 

Zurück

 
Wir stellen uns vor

Wir sind ein erfolgreichesösterreichweit tätiges Immobilienmakler - Team, das dank der vielen regionalen Partner eine sehr gute, lokale Marktkenntnis vorweist, wodurch wir die aktuellen Immobilienpreise bestens kennen. Bereits seit 2012 begleiten wir unsere Kundschaft vom ersten Schritt der Vermarktung bis hin zur finalen Unterschrift, wodurch sich der Auftraggeber, sowie der Käufer und Mieter bestens unterstützt fühlt. 

Da wir mit einer technisch modernsten Software ausgestattet sind und stets vom Backoffice unterstützt werden, sind wir dynamischer, flexibler und können spontaner agieren, wodurch Sie schneller zum Abschluss kommen.  Wir arbeiten transparent, da wir dank modernster Software die Möglichkeit haben, Sie jederzeit über den Stand der Vermarktung zu informieren.

Eine Betreuung durch unsere Meilenstein Realitäten Spezialisten spart Ihnen viel Zeit und bietet Ihnen Sicherheit.

Ihre Zufriedenheit ist unser Auftrag!

Wir setzen Meilensteine!
Schreiben Sie uns!

M: info@meilenstein.co.at
T: 0043 (0) 800 221 750
Maria-Theresien-Straße 34
6020 Innsbruck