Anrufen E-Mail Standort
 

FRISCH IN DEN FRÜHLING STARTEN – TIPPS ZUR BALKONGESTALTUNG

Welche Ausrichtung hat mein Balkon?

 Der Südbalkon. Ein nach Süden ausgerichteter Balkon eignet sich als sonniger Standort besonders für mediterrane Bepflanzung. Lavendel, Oleander oder auch Olivenbäumchen und Zitruspflanzen fühlen sich hier wohl. Möchten Sie Ihren Balkon gerne mit bunten Blühpflanzen verschönern, bieten sich zum Beispiel Geranien, Margeriten, Dahlien oder Schleierkraut an. Wer auf seinem Balkon auch Gemüse ziehen möchte, greift am Südbalkon idealerweise zu wärmeliebenden Pflanzen wie Chili, Paprika und Melanzani. Unter den Kräutern sind zum Beispiel Thymian, Oregano und Salbei besonders gut für einen sonnigen Standort geeignet. Bei der Wahl der Balkonmöbel sollten Sie auf Holz oder andere Naturmaterialien setzen, da diese sich im Gegensatz zu Metall oder Aluminium in der Sonne nicht so sehr aufheizen. Allerdings sollten Sie beachten, dass Holzmöbel witterungsanfällig sind und meist nicht am Balkon überwintert werden können. Wichtig am Südbalkon ist ein guter Sonnenschutz - etwa eine Markise, ein Sonnensegel oder ein Sonnenschirm (dieser beansprucht jedoch durch den Stand-Fuß einiges an Platz).

Der Nordbalkon. Ein nordseitiger Balkon lädt im Hochsommer als angenehm kühles Plätzchen zum Verweilen ein. Pflanzen wie Fuchsie, Hortensie, Fleißiges Lieschen, Begonie oder verschiedene Farne gedeihen gut an schattigen Standorten und sorgen für Farbtupfer auf dem Balkon. Sie können natürlich auch auf Ihrem Nordbalkon Gemüse und Kräuter anpflanzen. Mangold, Salate, Kohlrabi, Karfiol und Rote Bete sowie Kerbel oder Liebstöckel fühlen sich auch an einem schattigen Platz wohl und werden gut gedeihen. Wetterfeste Balkonmöbel zum Beispiel aus Polyrattan sind ideal für Ihren nordseitigen Außenbereich.

Der Ostbalkon und der Westbalkon. Mit einem nach Osten oder Westen ausgerichteten Balkon ergeben sich viele Möglichkeiten. Als halbschattiger Standort bietet er vielen verschiedenen Pflanzen gute Bedingungen. Petunien, Lilien, Engelstrompeten oder Buchsbaum werden hier gut gedeihen. Klassische  Kräuter wie Petersilie und Schnittlauch werden sich ebenso über einen Platz im Halbschatten freuen wie Spinat, Radieschen sowie diverse Salatsorten. Wählen Sie für Ihren Ost-oder Westbalkon am besten Outdoor-Möbel aus Metall oder Aluminium (diese überstehen, sofern sie mit einer wasserfesten Plane geschützt werden, sogar den Winter draußen auf Ihrem Balkon).

 

Wie viel Platz habe ich zur Verfügung?

Kleiner Balkon. Wenn Sie nicht allzu viel Platz auf Ihrem Balkon zur Verfügung haben, sollten Sie bei der Wahl Ihrer Outdoor-Möbel darauf achten, dass diese möglichst leicht (aus Aluminium) und am besten klapp- und stapelbar sind. Hängetischchen, die am Balkongeländer befestigt werden oder an der Wand fixiert und ausgeklappt werden sparen ebenso Platz. Bei der Bepflanzung achten Sie darauf, möglichst wenige Pflanzgefäße am Boden zu platzieren. Setzen Sie besser auf Balkonkästen, die am Geländer nach außen hin hängen. Zusätzlichen Platz für Ihre Pflanzen können Sie auf einem kleinen Balkon außerdem durch Regalbretter, Hängevorrichtungen oder vertikale Beete (mit diesen liegen Sie voll im Trend; zu finden sind sie im Fachmarkt) schaffen. Setzen Sie bei der platzsparenden Gestaltung Ihres Balkons auf Kletterpflanzen wie etwa die Clematis und Blumenampeln, die Sie zum Beispiel mit Petunien oder Efeu bestücken.

Großzügiger Balkon. Haben Sie einen größeren Balkon mit viel Fläche, bietet es sich an, diesen in verschiedene Bereiche zu unterteilen und somit Struktur zu schaffen. Eine Idee für eine gelungene Unterteilung Ihres Balkons wäre etwa ein eigener Ess-Bereich, eine abgetrennte Lounge-Area zum Entspannen und ein eigener Bereich des Balkons für Bepflanzung mit Kräutern und Gemüse, in dem Sie sich dem „Urban Gardening“  widmen können. Was die Möblierung Ihres Außenbereichs betrifft, haben Sie freie Wahl, wenn Sie viel Platz auf dem Balkon zur Verfügung haben. Gemütliche Lounge-Möbel, ein Gartensofa oder sogar eine Hollywoodschaukel können hier zum Verweilen einladen. Zur Bepflanzung eignen sich auch große Kübelpflanzen wie Oliven- und Zitronenbaum oder auch Oleander, die ein schönes, mediterranes Flair schaffen. Bedenken Sie hierbei aber, dass diese einen geeigneten Platz zum Überwintern benötigen.

 

Weitere Tipps für eine gelungene Balkongestaltung

Sichtschutz. Vor allem im urbanen Raum bewahrt ein Balkon-Sichtschutz Ihre Privatsphäre. Die Auswahl hierbei reicht von Bambus- und Schilfmatten bis hin zu speziellen Sichtschutzmatten aus PVC oder Textil. Erstere geben Ihrem Balkon einen natürlichen Look, während letztere nicht nur ungewollte Blicke sondern auch unangenehmen Wind fernhalten. Auch rankende Pflanzen oder ein Paravent können als Sichtschutz dienen. Als Alternative zu einer Matte aus Bambus schafft auch eine Reihe aus im Kübel gepflanztem Schirmbambus (dieser muss jedoch regelmäßig zurückgeschnitten werden) eine schöne Barriere zu Ihren Nachbarn.

Gemütliche Atmosphäre. Schaffen Sie auf Ihrem Balkon zum Beispiel durch spezielle Outdoor-Teppiche und andere Outdoor-Textilien wie Polster und Decken eine gemütliche Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Teelichter, Lichterketten und Lampions laden auch abends dazu ein, den Balkon als zusätzlichen Wohnraum zu nutzen (Tipp: umgeben Sie sich dabei am besten mit Kräutern wie Zitronenmelisse, Minze, Basilikum, Citronella oder auch Lavendel – diese halten lästige Mücken fern).

 

Zurück

 
Wir stellen uns vor

Wir sind ein erfolgreichesösterreichweit tätiges Immobilienmakler - Team, das dank der vielen regionalen Partner eine sehr gute, lokale Marktkenntnis vorweist, wodurch wir die aktuellen Immobilienpreise bestens kennen. Bereits seit 2012 begleiten wir unsere Kundschaft vom ersten Schritt der Vermarktung bis hin zur finalen Unterschrift, wodurch sich der Auftraggeber, sowie der Käufer und Mieter bestens unterstützt fühlt. 

Da wir mit einer technisch modernsten Software ausgestattet sind und stets vom Backoffice unterstützt werden, sind wir dynamischer, flexibler und können spontaner agieren, wodurch Sie schneller zum Abschluss kommen.  Wir arbeiten transparent, da wir dank modernster Software die Möglichkeit haben, Sie jederzeit über den Stand der Vermarktung zu informieren.

Eine Betreuung durch unsere Meilenstein Realitäten Spezialisten spart Ihnen viel Zeit und bietet Ihnen Sicherheit.

Ihre Zufriedenheit ist unser Auftrag!

Wir setzen Meilensteine!
Schreiben Sie uns!

M: info@meilenstein.co.at
T: 0043 (0) 800 221 750
Maria-Theresien-Straße 34
6020 Innsbruck

Öffnungszeiten

Mo-Fr 09:00 - 12:00  und 13:30 - 17:30